Neues aus der Praxis

05.07.2015

Mit „Öl ziehen“ die Mundgesundheit stärken

Das Procedere des Ölziehens gibt es seit ca. 2000 Jahren in der ayurvedischen Medizin und wurde in den 1950er Jahren in der Ukraine wiederentdeckt.

Öl ziehen heißt: Öl ähnlich wie eine Mundspülung zu verwenden. Man nimmt einen Teelöffel…

Mehr Informationen
29.06.2015

Auch dieses Jahr sind wir wieder bei den Top-10-Ärzten von Jameda dabei. Wir freuen uns sehr und bedanken uns herzlich bei Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihre Empfehlungen.

10.06.2015

Vielen herzlichen Dank an Herrn Franz Sicka, der uns mit einem selbst verfassten Gedicht zum 20jährigen Jubiläum überraschte.

31.03.2015

 

Neu in unserer Praxis Anregung des Immunsystems mit Parodontitis-Serum ParoVaccine

Was ist eine ParoVaccine?

Die ParoVaccine ist eine infektionsbezogene Autovaccine, die sich zur Behandlung einer Parodontitis eignet. Die Therapie ist gegen die nachgewiesenen Parodontitiserreger…

Mehr Informationen
23.10.2014

Lea Wendt (7 Jahre) hat den Malwettbewerb vom 27.9. anlässlich der Informationsausstellung der Grafinger Sanvithek gewonnen. Wir gratulieren und wünschen gutes Putzen mit der elektrischen Kinderzahnbürste.

20.10.2014

Wenn Sie Angst vor dem Zahnarzt verspüren, gehören Sie zu den rund 60-80% der Menschen, denen es genauso geht. Meist resultiert diese Angst aus einer schlechten Erfahrung bei einem Zahnarzt. Bei manchen reicht z.B. der Gedanken einen Schmerz erleiden zu können, bei anderen ist es die Angst…

Mehr Informationen
07.05.2014

Liebe Patienten,

der „Zahn der Zeit“ nagt an meiner Wirbelsäule! Deshalb verabschiede ich mich nach 14 Jahren von der Praxis Dr. Stephan Lindner. Ich habe mich gerne für Ihre Zahngesundheit eingesetzt und Sie begleitet. Ich wünsche Ihnen weiterhin Alles Gute.

Herzlichst Ihre

Mehr Informationen
05.03.2014

Keine Frage, der größte Feind der Zähne ist der Zucker. Aber wieso ist das so?

Der Zucker lagert sich an den Zähnen ab und wird durch Bakterien im Mund in Säure umgewandelt. Diese Säure greift den Zahnschmelz an und löst die Mineralien. Dadurch entsteht Karies, der sich immer weiter…

Mehr Informationen
15.11.2013

Da eine normale Zahnbürste schlecht in die Zahnzwischenräume gelangt, ist die Zahnseide eine ideale Ergänzung zur täglichen Mundhygiene mit der Zahnbürste. Um Plaque und Zahnstein vorzubeugen, müssen Patienten die Zahnseide richtig benutzen. Dies erfordert die richtige Technik und ein wenig…

Mehr Informationen

Seiten