Neues aus der Praxis

17.10.2018

Bei Anstrengung, Konzentration und Schmerz beißen wir (oft unbewusst) die Zähne zusammen. Dies schädigt aber nicht nur die Zahnsubstanz, sondern führt auch zu Verkrampfungen der
Kaumuskulatur, sowie von Hals, Schulter und Nacken. Dadurch werden Blut- und Lymphfluss behindert, was wiederum…

Mehr Informationen
06.08.2018

Der schöne Brauch, den Erstklässlern zur Einschulung eine Schultüte zu schenken stammt aus der Zeit um 1820.
Mit ihrem Inhalt sollte schon damals, als Süßigkeiten noch als was Besonderes galten, der Eintritt  ins Schulleben versüßt werden. Deshalb wurde die Schultüte auch oft Zuckertüte…

Mehr Informationen
05.07.2018

Sie erfüllen keinen offensichtlichen Zweck, hinterlassen aber offensichtliche Schäden: Piercings im Mundbereich.

Sei es in der Zunge, am Lippenbändchen, an der Lippe oder in der Wange:der Metallschmuck erfreut sich bei jungen Menschen allgemeiner Beliebtheit. Doch gibt es aus Sicht der…

Mehr Informationen
08.06.2018

Diese Seite können Sie als pdf in unserem Downloadbereich herunterladen.

Kinder mit gesunden Zähnen haben gut lachen. Dafür können Sie als Eltern etwas tun, denn…

Mehr Informationen
09.03.2018

Bei ihren guten Vorsätzen für 2018 war doch sicherlich auch der Besuch beim Zahnarzt dabei, oder? Und? haben sie schon einen Termin ausgemacht, oder waren sie gar schon da? Noch nicht? Aber sie wollten doch schon Ende letzten Jahres zur Zahnreinigung und
haben es aus Zeitgründen nicht…

Mehr Informationen
01.02.2018

 

Dank Ihnen haben wir es unter die Top-10 Zähnärzte in Grafing geschafft. Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre tollen Bewertungen und Ihr Vertrauen!

Mehr Informationen
13.12.2017

Der Duft von Plätzchen, Glühwein, Bratäpfeln, Lebkuchen und Punsch liegt in der Luft und damit auch der Duft der Gewürznelke (Syzygium aromaticium).

Die Nelke hat neben der aromatisierenden noch eine schmerzstillende Wirkung, die seit vielen Jahren in der Zahnmedizin genutzt wird.

Mehr Informationen
04.10.2017

Die ganzheitliche Zahnheilkunde bezieht die Wechselwirkungen der Zähne mit dem Organismus ein.

Von der chinesischen Meridianlehre ausgehend, läuft diese Wechselbeziehung in beide Richtungen. D.h. es gibt Einflüsse vom Zahn auf das Organ/die Organe, mit denen er über den entsprechenden…

Mehr Informationen
01.09.2017

Vorschläge für zahn- und knochenstärkende  Smoothie-Kombinationen mit Calcium, Zink, Magnesium, Vitamin B, C, D, E und K.

Avocado, Baby-Spinat, Kiwi (Vit.D+B+K, Ca, Mg, Zn) Rote Bete, Banane, Stangensellerie, Mangold (Vit. B+C+D+E, Zn, B, Mg, Vit.K) (Him)Beeren, Banane, Rote Bete, Petersilie… Mehr Informationen
24.07.2017

Schon die alten Ägypter benutzten zur Zahnpflege eine Art Zahnpasta. Für die heutige Zeit wäre diese antike Variante aber undenkbar, da sie aus Weinessig und gemahlenem Bimsstein bestand. Die Römer nutzen dann später Urin für die Zahnhygiene. Die erste Zahnpaste, die mit der heutigen…

Mehr Informationen

Seiten