Gute Vorsätze für 2018

Bei ihren guten Vorsätzen für 2018 war doch sicherlich auch der Besuch beim Zahnarzt dabei, oder? Und? haben sie schon einen Termin ausgemacht, oder waren sie gar schon da? Noch nicht? Aber sie wollten doch schon Ende letzten Jahres zur Zahnreinigung und
haben es aus Zeitgründen nicht geschafft. Auch die längst fällige Füllung und das Inlay links hinten...

Ja, so richtig gepflegt und hell sind die Zähne nach Winterglühwein auch nicht mehr, weil die elektrische Zahnbürste so langsam ihren Geist aufgibt und sie nicht wissen, welches Modell sie jetzt kaufen sollen. Jetzt aber schnell einen Zahnarzttermin ausmachen!!

Als ersten Schritt empfehlen wir zur Einstimmung eine Zahnreinigung. Bei der ZMP ihres Vertrauens bekommen sie Beratung zu ihrer persönlichen Zahnpflege, es werden Beläge und Verfärbungen entfernt und die Zähne können auf Wunsch auch schonend gebleicht werden. Sie erhalten auch einen Überblick über für sie passende Zahnpflegeprodukte. Es wird das Risiko einer Parodontitis manuell, visuell und per Laboranalyse festgestellt und eine Beratung über Knochenstoffwechsel stärkende und zahngesunde Ernährung rundet die Behandlung ab.

So gestärkt können sie dann schon die vielleicht schon lange geplante Zahnsanierung angehen. Für Ängstliche gibt es dazu die Behandlung in Trance, mit Lachgas oder einem leichten Beruhigungsmittel. So geht's attraktiv und gesund ins weitere Jahr.