Parodontologie

Parodontose Behandlung: PerioChip

Parodontalerkrankungen, umgangssprachlich Parodontose genannt, sind einer Studio der WHO (Weltgesundheitsorganisation) zufolge sehr weit verbreitet. Unter den Erwachsenen leiden 52,7% unter mittelschweren und 20,5% unter schweren Formen der…

Mehr Informationen
Keine Parodontitis: So sieht gesundes Zahnfleisch aus

Parodontitis ist weltweit auf dem Vormarsch.

Eine Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates - sozusagen dem Fundament der Zähne. Sie beginnt und wütet meistens im Verborgenen. Zeigen sich erste Symptome, ist die Krankheit praktisch bereits im Endstadium und muss dringend…

Mehr Informationen